Splashscreen01 Splashscreen02 Splashscreen03

Rapid Web Application Development mit Oracle APEX

Mit Oracle APEX gibt es ein Standardprodukt zur extrem raschen Erstellung von Webdatenbanken welches Oracle Ihnen - im kleinen Rahmen - mit Oracle XE gratis zu Verfügung stellt. Bei diesen Datenbanken steht eine extrem schnelle Entwicklung im Vordergrund, es ist innerhalb weniger Tage möglich eine funktionierende Datenbank in ihrem Intranet/Internet zu erstellen welche Ihre Anforderungen abdeckt und z.B. unübersichtliche Excellisten oder Access-Datenbanken ersetzt.

Ich habe mich auf die Enwicklung dieser schnellen und effizienten Datenbanken konzentriert wo der Nutzen, nicht die optische Gestaltung im Vordergrund steht. Auf diese Art können in kurzer Zeit maßgeschneiderte Lösungen erstellt werden:

- Webbasiert und mobil, d.h. Sie können Außen- und Innendienst auf das gleiche Tool, die gleichen Daten zugreifen lassen
- Einfach und übersichtlich: Standardkomponenten sorgen für gewohntes Look & Feel
- Einfacher Zugriff auf Daten: über Datenbanktreiber können Sie auch per Excel direkt auf ihre Daten zugreifen um Auswertungen zu machen
- Günstig: der Aufwand ist vergleichbar mit der Entwicklung einer Accessdatenbank und kann oft im kleinen Team realisiert werden
- Zukunftssicher und Skalierbar: Oracle APEX läuft extrem stabil und kann jederzeit von der kostenlosen XE-Datenbank auf ein größeres, performanteres Paket upgegradet werden. Da Oracle APEX ein Standardprodukt ist werden Sie auch immer Entwickler finden welche ihre Applikation weiterentwicklen oder warten können

 


Ich bin genau dort aktiv wo Sie keine großen Datenbankteams von Oracle benötigen, wo allerdings Ihre Access Datenbank oder die Excelliste bereits Probleme verursachen oder wo Sie den Zugriff auf Daten auch mobil ermöglichen wollen.

Vielleicht wollen Sie sich auch einfach nur die Lizenzkosten für eine neue MS Access Installation und den nötigen IT Administrationsaufwand zum Einrichten der Datenbank sparen indem Sie unsere Datenbank ab sofort per Browser im Web nutzen.